\ Startseite \ News Archiv \ König Schaschlik, Bliny und Wodka

König Schaschlik, Bliny und Wodka

Die heutige russische Küche ist besser als ihr Ruf. Und vielseitiger. Gleichzeitig ist es erstaunlich, wie sehr sich in einem Land mit elf Zeitzonen die Essgewohnheiten von der Ostsee bis zum Pazifik gleichen. Mit der Ausdehnung der kulturellen Hegemonie über das gesamte Gebiet kamen und kommen auch die russischen Speisen in alle Winkel. So finden sich bestimmte Zutaten immer wieder in der Küche Russland. Dazu gehören etwa Pilze und Kohl, Dill und Rote Beete, Smetana (Schmand) und Mayonnaise sowie natürlich Getreide als Basis von Brot, Brei, Teigtaschen – und Wodka.

Weiterlesen


Zur Startseite Symbol .